Anmeldung Rinteln

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist eine Fahrt nach Ameland leider auch in diesem Jahr nicht möglich. In den letzten Tagen haben wir intensiv nach einer Alternative gesucht und kurzfristig eine Unterkunft in Niedersachsen gefunden, sodass dennoch in diesem Jahr eine Ferienfreizeit möglich sein wird. Die Daten dafür sind wie folgt:

  • Wir fahren vom 14.-19. August ins Jugendfreizeitheim Kloster Möllenbeck in Rinteln, Weser Bergland (etwas verkürzter Zeitraum)
  • Um die entstehenden Stornokosten unserer Unterkunft auf Ameland teilweise zu decken, liegt der Teilnehmerbeitrag weiterhin bei 235 Euro. Der Preis setzt sich zusammen aus Bus-, Übernachtungs- u. Verpflegungskosten. Außerdem wird ein Teil der Stornokosten der geplanten Amelandfahrt dadurch gedeckt. Kinder, die nicht in Papenburg wohnen, müssen wegen fehlender städtischer Zuschüsse 25,00 Euro mehr zahlen. Wenn mehrere Kinder aus derselben Familie mitfahren, können Vergünstigungen (25 Euro für das 2. Kind) gewährt werden.
  • Eine getrennte Kinder- und Jugendfreizeit ist nicht möglich. Daher wird es grundsätzlich ein gemeinsames Programm geben, je nach Programmpunkten wird es aber altersspezifische Anpassungen geben.
  • Eine Anmeldung ist nur für bereits für die Ameland-Fahrt angemeldete Teilnehmer möglich.
  • Bei erhöhten Inzidenzen darf die Unterkunft nicht voll belegt werden. Falls aus diesem Grund die Teilnehmerzahl reduziert werden muss, gilt die Reihenfolge der Anmeldung.
  • Das Hygiene- und Testkonzept, das Sie auf unserer Website finden, gilt unverändert.
  • Folgende Bedingungen, die Sie bereits für die Ameland-Anmeldung unterschrieben haben, gelten unverändert:
    • Es ist mir bekannt, dass mein Kind bei schweren Verstößen gegen die Lagerordnung auf meine Kosten nach Hause geschickt wird oder von mir abzuholen ist. Ich werde mein Kind eindringlich davon in Kenntnis setzen, dass es den Anordnungen der Gruppenleiter / Lagerleiter Folge zu leisten hat.
    • Wir nehmen zur Kenntnis, dass ich bzw. meine Versicherung für Schäden, die mein Sohn / meine Tochter durch Verstöße gegen die Empfehlungen und Anordnungen von Aufsichtspersonen verursacht, aufkommen muss.
    • Wir nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass die verantwortlichen Betreuer für evtl. Schäden oder Verlust von mitgebrachten Spielen, Handys, MP3-Playern u. a. nicht haften!
    • Bei einer Abmeldung kann, wenn kein Kind nachrücken kann, nicht der volle Teilnehmerbetrag zurückerstattet werden.
  • Darüber hinaus gelten weiterhin unverändert die von Ihnen unterschriebenen Corona-Zusatzbedingungen.

    Ich melde mein Kind für die Kinder- und Jugendfreizeit vom 14.-19. August im Jugendfreizeitheim Kloster Möllenbeck in Rinteln (Kloster Möllenbeck 1, 31737 Rinteln - Möllenbeck) an. Den Teilnehmerbeitrag habe ich bereits überwiesen.

    Alle weiteren Daten entsprechen den, auf der Anmeldung für die Amelandfreizeit angegebenen Daten (Änderungen bitte unter "Bemerkungen" angeben).

    Nach dem Klicken auf "Senden" öffnet sich eine PDF-Datei (diese erhalten Sie auch per Mail zugeschickt). Bitte drucken Sie diese Datei aus, unterschreiben sie und bringen sie zur Kofferabgabe mit.

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!